Ihr Warenkorb ist leer.
Werden Sie heute noch Licht Strom Macher!

Photovoltaik oder Strom aus dem Licht der Sonne ist heute für jeden leistbar auch ohne Förderungen. Es gibt auch die Möglichkeit Ihnen bei der Finanzierung über die Bank oder einem Solar- Leasing bzw. Strom Contracting zu helfen.

Crowd Finanzierung von Photovoltaik Anlagen:






Mein Name ist Thomas Reis ich montiere und plane Photovoltaik und Solar (PV) Anlagen(Referenzen in Deutschland, Österreich und Bulgarien) seit etwa einem Jahrzehnt aus Überzeugung. Der Stumme Frühling, Vernetzes Denken, Limits of Growth u.a. Bücher haben mich schon als Jugendlicher zu diesem Thema gebracht. 


Wie erklärt sich auch warum ich billiger sein kann als viele andere? Ich glaube an die Prinzipien der Permakultur und der Gift Ökonomie(Eisenstein). Daher erklärt sich, dass ich versuche meine Gewinne klein zu halten. Das steht ganz im Wiederspruch zu der vorherrschenden Lehrmeinung, jedoch werden wir in Zukunft bescheidener leben müssen. Es passt hier die Fotovoltaik mit Ihrem basisdemokratischen und dezantralen Ansatz perfekt in die Vision von einer weniger komplexen Gesellschaft(Tainter), welche wieder gleicher sein kann und vor allem nicht Ihre Lebensgrundlagen zerstört. Deswegen versuche ich möglichst bescheiden zu leben und teile mir Lager, Büro und Montagwaagen mit anderen Fotovoltaikern. Ich erlaube mir an dieser Stelle noch ein Kommentar zu den Ausbildungswegen unserer Zeit. Es ist Teil des jetzigen Systems Misstrauen in die eigenen Fähigkeiten und die des Anderen zu sähen um teure Spezialisten zu haben. Wie aber auch schon Ugo Bardi vom Club of Rome kritisiert hat, waren die Spezialisten - Akademiker bis heute nicht in der Lage den Klimawandel aufzuhalten oder die Welt gerechter zu machen. Daher hat die Wissenschaft versagt und akademische Titel werden in Zukunft eher negativ wahrgenommen werden.



Meine Ausbildung ist Elektrotechnik, Erneuerbare Energien und Software Engineering (MVC,C#,Java, Wirtschaftsinformatik) auf der TU Wien, Uni Wien, PV Seminare in Deutschland und dem Wifi Niederösterreich. 
Nicht lange zögern und einen Termin mit mir vereinbaren unter: info@lichtstrom.at oder tel.: 0650 8667347 


LS Lichtstrom Ltd. & Co KG 
ATU 671 44 137 
Dr. Josef Folk Gasse 7 2514 Traiskirchen oder 
2500 Baden gegenüber Kurpark Kaiser Franz Ring 12 
Herr Reis: 0043 650866 7347 

Dr. Josef Folk Gasse 7 2514 Traiskirchen.
info@lichtstrom.at
oder
0043 0650 8667347

 
Schreiben Sie mir!
* = Pflichtfeld

*
*
Zurück

Klimafonds Förderung 2012

B200 Datenblatt einer Ökostromanlage.pdf

Beiblatt zur Anfrage Photovoltaikanlagen.pdf

Beiblatt zur Fertigmeldung.pdf

Kaernten Anerkennung Ökostromanlage.pdf

Pruefprotokoll Muster KlIEN.pdf

Stmk Anerkennung Ökostromanlage.pdf

Wien Anerkennung Ökostromanlage.pdf

Stromlaufplan.pdf

Prüfbefund Klimafonds Photovoltaik.pdf


Prüfbefund Klimafonds Photovoltaik mit Stempel.pdf
Bewag Auftrag Angebotslegung.pdf



Photovoltaik-Fibel-2011.pdf



Ihr Wegweiser in Sachen Photovoltaik.




Österreich

Öltonne
Quelle: Solarpraxis AG

Lassen Sie sich nicht von subjektiven Eindrücken täuschen – trotz verregneter Sommer und dunkler Wintermonate ist die Sonne in Österreich eine verlässliche und überaus ergiebige Energiequelle.

Die eingestrahlte Energie beträgt in unseren Breiten je nach Standort jährlich 850 bis 1.200 Kilowattstunden pro Quadratmeter (kWh/m2). So gesehen verfügen Sie als Grundstücksbesitzer über ungeheure Energiemengen: Denn diese durchschnittlich 1.000 kWh/m2 entsprechen der Energie von 100 l Heizöl – in Form von kostenloser Sonnenenergie. Ein enormes Potenzial für die Nutzung der Solar-Technik.

Quelle: Deutscher Wetterdienst (DWD)

Genug Sonne für rentable Erträge

Die Solartechnik macht sich die täglich eintreffende Sonnenenergie, die sogenannte "Globalstrahlung", zu Nutze. Sowohl Wärme als auch Strom können aus der Strahlung gewonnen werden. Entscheidend ist dabei die Energiemenge, die trotz Absorption, Reflexion und Streuung des Sonnenlichts in der Atmosphäre den Erdboden erreicht.

Auch Jahreszeiten, Höhenlage und Einfallswinkel der Strahlung beeinflussen die nutzbare Energiemenge. In Deutschland ist der Anteil der diffusen, also indirekten Strahlung aufgrund von Bewölkung relativ hoch. Aber auch diffuses Licht kann bei einer vom Fachhandwerker gut ausgelegten Photovoltaikanlage effektiv zur Stromerzeugung genutzt werden.

Module - je kühler desto besser

Oft wird auch übersehen, dass PV-Anlagen bei rund 25°C optimal laufen.

Der Anteil direkter Sonnenstrahlen z.B. am Äquator ist zwar höher, als in unseren Breiten. Allerdings mindern die hohen Außentemperaturen den Ertrag der Anlage: Denn je heißer die Solar-Module werden, desto weniger Strom erzeugen sie. Bei den gängigen Siliziumzellen beträgt der Leistungsabfall rund 0,4 % pro °C. Die kühleren Temperaturen in Deutschland kompensieren also die schwächere Einstrahlung merkbar. Quelle: solar-is-future.de







Neue Artikel im April

SB 1700
SB 1700
1,066.80EUR
inkl. 20% MwSt.
zzgl. Versandkosten
SB 2100TL
SB 2100TL
1,920.00EUR
inkl. 20% MwSt.
zzgl. Versandkosten
SB 2500
SB 2500
1,790.00EUR
inkl. 20% MwSt.
zzgl. Versandkosten

SB 3000
SB 3000
1,527.60EUR
inkl. 20% MwSt.
zzgl. Versandkosten
SB 3300TL
SB 3300TL
1,680.00EUR
inkl. 20% MwSt.
zzgl. Versandkosten
SB 3300
SB 3300
1,728.00EUR
inkl. 20% MwSt.
zzgl. Versandkosten

SB 3800
SB 3800
1,481.00EUR
inkl. 0% MwSt.
zzgl. Versandkosten
SMC 5000A*
SMC 5000A*
2,413.00EUR
inkl. 20% MwSt.
zzgl. Versandkosten
SMC 6000A*
SMC 6000A*
2,656.80EUR
inkl. 20% MwSt.
zzgl. Versandkosten

Monatliche Sonderangebote im April

PV Bag SolarSolar Messenger Tasche Umhängetasche Photovoltaik
PV Bag SolarSolar Messenger Tasche Umhängetasche Photovoltaik
69.00EUR  49.00EUR
Sie sparen 29% !

inkl. 20% MwSt.
zzgl. Versandkosten